Pdas und tablets vereinfachen vermessungsaufgaben Preisgünstige, benutzerfreundliche GPS-Vermessungslösungen

Kombination aus NAUTIZ X8 und ALGIZ 10X mit GPS-Technologien bietet Kleinunternehmen flexible GPS-Vermessungslösungen mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis 

Herausforderung

Erledigen notwendiger GPS-Vermessungsaufgaben, ohne Fremdanbieter bezahlen oder umständliche, Systeme nutzen zu müssen. 

Lösung

Einsatz des GPS Pro-Sets von Surveyour, einem GPS-Rover, der auf ultrarobusten PDAs und Tablets-PCs aufsetzt. 

Ergebnis

Vermessungslösung nach Maß ohne speziellen Schulungsbedarf für erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen.

Erschwingliche GPS-Vermessungslösungen, die sich durch Benutzerfreundlichkeit und einen günstigen Preis auszeichnen, haben für Alex Groenendaal, Gründer und Inhaber des belgischen Anbieters für GPS-Lösungen Surveyour oberste Priorität. Groenendaals Suche nach exzellenten, preisgünstigen, benutzerfreundlichen Lösungen führte ihn zu einer Kombination aus GPS-Technologien und dem ultrarobusten Nautiz X8 PDA sowie dem Algiz 10X Tablet-PC von Handheld. 

Das im Oktober 2016 als Marke unter Greenvalley Construct BVBA gegründete Unternehmen Surveyour ist ein herausragender Anbieter auf einem Markt, der von einigen wenigen Unternehmen mit großem Namen dominiert wird. Sein Ziel ist es, qualitativ hochwertige, zuverlässige und gleichzeitig preiswerte GPS-Vermessungswerkzeuge für Kleinunternehmen bereitzustellen. Belgian Surveyour offers accessible GPS surveying solutions

Vor der Gründung von Surveyour arbeitete Groenendaal als Serviceingenieur eines Importeurs und Herstellers von GPS-Geräten, wo er Erfahrungen in Sachen GPS-Vermessungsgeräte sowie 3-D-Maschinensteuerung sammeln konnte. Während dieser Zeit erkannte er, dass es für kleine und mittelständische Unternehmen schwierig war, an qualitativ hochwertige GPS-Geräte zu gelangen. 

”Das war sowohl finanziell als auch technisch praktisch unmöglich.“, erklärt er. Er beschloss, Lösungen zu entwickeln, die mit erschwinglichen, benutzerfreundlichen Tools arbeiten, und fand eine erfolgreiche Kombination aus robusten Computern von Handheld und GPS-Technologien von CHC Navigation.

Viele Techniker in Außeneinsätzen, die mit GPS arbeiten, haben keinerlei Ausbildung auf dem Gebiet der Vermessung. So war es auch beim Surveyour-Kunden H. Koenen, einem Erd- und Tiefbauunternehmen mit Sitz in den Niederlanden. Erik Koenen, Inhaber dieses Unternehmens, arbeitete mit einem Anbieter für Vermessungsdienste zusammen, wollte aber flexibler und kostensparender agieren können. Heute arbeitet sein Unternehmen mit einem Bagger mit 3-D-Steuerung. 

”Als ich mich auf die Suche nach einem GPS-Rover machte, war ich angesichts der Investitionssumme schockiert.“, denkt Koenen zurück. ”Das war viel zu teuer, da das Gerät nur einmal pro Woche zum Einsatz kommt. Unser Vermessungsunternehmen empfahl uns für die Suche nach einem preisgünstigeren, benutzerfreundlicheren System Surveyour.“Nautiz X8 in pole mount surveying solution

Mit Groenendaals Hilfe entschied sich Koenen für das GPS Pro-Set von Surveyour, in dem ein ultrarobuster, leichter GPS-Empfänger mit dem Nautiz X8, dem robusten 4,7-Zoll-PDA von Handheld kombiniert ist. Das ist eine exzellente Lösung für Vermessungs- und GPS-Aufgaben, für die nicht die Fachkenntnisse eines professionellen, zugelassenen Vermessers notwendig sind. 

Der ultrarobuste Nautiz X8 erfüllt die Schutzart IP67 und entspricht hinsichtlich seiner Robustheit den strengen US-amerikanischen Militärstandards. Er ist absolut widerstandsfähig gegenüber Staub und Wasser und kann einer unsanften Handhabung sowie anspruchsvollen Einsätzen im Freien oder in industriellen Umgebungen, von extremen Temperaturen bis hin zu anhaltenden, starken Vibrationen, bestens standhalten. Darüber hinaus machen sein großer, kapazitiver Touchscreen und das Zifferntastenfeld das Navigieren und die Datenerfassung zum Kinderspiel. Algiz 10X in tripod surveying solution

Surveyour bietet auch Einsteigersets sowie ein erweitertes Rover-Set mit dem ultrarobusten 10,1-Zoll-Tablet Algiz 10X mit Windows 10. 

Einen GPS-Rover zu besitzen, verleiht Koenen die Flexibilität den Anforderungen seiner Projekte Tag für Tag gerecht werden zu können. ”Wir sind nicht von einem Dienstleister abhängig, sondern können alles selbst planen. Darüber hinaus kann unser eigener Spezialist schnell an Ort und Stelle sein und wichtige Messungen vornehmen.“ 

Was den Support angeht, spricht Groenendaal laut Koenen die Sprache des Kunden. 

”Die Geräte von Surveyour sind widerstandsfähig und Support und Anleitung bei der Inbetriebnahme sind herausragend“, schwärmt er. ”Alex hat das System und die Technik so erklärt, dass alles auch für weniger qualifizierte Mitarbeiter verständlich war. Es gab ein paar Tücken am Anfang, die aber perfekt ausgeräumt wurden, ohne dass unvorhergesehene Kosten auf uns zu kamen. Ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis“, freut sich Koenen.

Eine Version dieses Artikels ist unter dem Titel ”GPS apparatuur hoeft niet duur te zijn“ im Original auf den Seiten 58–60 der Zeitschrift BouwMachines, Ausgabe vom 24. März 2017 (Nr. 3), erschienen.