Kontakten Sie uns

Wollen Sie mehr über dieses Produkt erfahren?

Kontaktieren Sie uns

Handheld erweitert sein vielseitig robustes Android-Tablet ALGIZ RT7 mit der E-Ticket-Funktion

01.06.2016 : pressrelease

[LIDKÖPING, Schweden, 1. Juni, 2016] Handheld Group, ein führender Hersteller von robusten Mobilcomputern, kündigte heute den Algiz RT7 eTicket an, eine erweiterte Version seines bekannten Android-Tablets Algiz RT7. Mit dem integrierten RFID-Leser können die elektronischen Fahrkarten durchdie Mitarbeiter von Transportunternehmen geprüft werden.

Das Algiz RT7 eTicket bietet die perfekte Mischung aus hochmodernen Funktionen, ultraschnelle Kommunikation, geringem Gewicht, Zuverlässigkeit und Stabilität für den Einsatz im mobilen Beförderungswesen. Die kontaktlose elektronische Verbindung zwischen der Karte und dem Lesegerät sorgt für eine schnelle Transaktion.

Dank des integrierten Arcontia Chipkartenlesers ist das Algiz RT7 eTicket ein schnelles und zuverlässiges Hilfsmittel für den kontaktlosen Zahlungsverkehr. Das leistungsstarke Lesegerät ist kompatibel mit der kompletten MIFARE-Familie, unterstützt RFID-Tags/Karten von ISO/IEC und ISO14443 Typ A/B und verfügt über zwei eingebaute Secure Access Modules (SAM) für sichere Transaktionen.

Mit diesem neuesten Produkt trägt die Handheld Group erneut dazu bei, den mobilen Fahrkartenkauf zu revolutionieren. Schon mit den E-Ticket-Reihen M3 und Nautiz hatte das Unternehmen leistungsstarke, robuste Geräte entwickelt, mit der Zuverlässigkeit von Handheld.

"Große Beförderungsunternehmen rund um die Welt setzen unsere Geräte ein.", erklärt Johan Hed, Produktmanager bei Handheld. "Das hat sich für die Kunden sehr schnell bezahlt gemacht, denn durch den Einsatz von intelligenten Mobilgeräten lässt sich ein bislang schwerfälliger und arbeitsaufwändiger Prozess deutlich rationalisieren. Kunden teilten uns mit, dass sie mehr kontrollieren konnten, dadurch weniger Schwarzfahrer hatten und dabei ihre Gebühreneinnahmen um fast 20 Prozent steigern konnten."

Aber abgesehen von seinem ausgeklügelten RFID-Lesegerät hat das Algiz RT7 eTicket noch eine Fülle weiterer Funktionen zu bieten: Das Google GMS-Zertifikat ermöglicht den Zugriff auf den Google Play Store und Google Maps. Der kapazitive Touchscreen kommt mit Multitouch-Funktionen. Das Display ist sonnenlichttauglich und hat eine chemisch gehärtete Oberfläche. Das Algiz RT7 eTicket verfügt über eine 8-Megapixel-Kamera und zahlreiche Anschlüsse. Es bietet zwei SIM-Kartensteckplätze, einen eingebauten GPS-Empfänger und einen 2D-Barcode-Imager.

Das Algiz RT7 eTicket vereint mit einem Qualcomm-Quad-Core-Prozessor Rechenleistung, Ergonomie und Stabilität in einem griffigen Design mit einem Gesamtgewicht von nur 660 g. Dank seinem IP65-Standard ist esspritzwasserdicht und komplett gegen Sand und Staub geschützt. Überdies erfüllt es die strengen MIL-STD-810G-Standards in Bezug auf Extremtemperaturen, Stürze und Vibrationen.

Handheld wird potenziellen Nutzern Webinare anbieten, damit sie mehr über das Algiz RT7 eTicket erfahren. Näheres dazu unter http://www.handheldgroup.com/Webinar-eTicketing

Das Algiz RT7 eTicket kann ab sofort bestellt werden.

Nützliche Links

Spezifikationen des ALGIZ RT7 eTicket
Pressebilder
Handheld Group
Produktsortiment von Handheld
Was bedeutet robust?

Tweeten Sie dies

Handheld erweitert sein vielseitiges robustes Android-Tablet ALGIZ RT7 um E-Ticket-Funktionen http://www.handheldgroup.com/de/robuste-Computer/Tablet-PCs-Notebooks/algiz-rt7-eticket/

Über Handheld

Die Handheld Group produziert robuste Mobilcomputer. Handheld und seine Partner bieten weltweit komplette Mobilitätslösungen in Branchen wie Geomatik, Logistik, Forstwirtschaft, öffentlicher Verkehr, Versorgung, Bergbau, Militär und Sicherheit an. Handheld Group of Sweden verfügt über Niederlassungen in Finnland, Großbritannien, Niederlanden, Italien, Deutschland, der Schweiz, Australien und den USA. Siehe http://www.handheldgroup.com/de

Kontakte für Medien

Helmut Feurhuber, Geschäftsführung, Handheld Germany, Deutschland: +49 (8654) 77957 0
Andreas Hitz, Geschäftsführung, Handheld Swiss, Schweiz: +41 (81) 330 0555
Sofia Löfblad, Marketing Director, Handheld Group, Schweden: +46 709901614