Kontakten Sie uns

Wollen Sie mehr über dieses Produkt erfahren?

Kontaktieren Sie uns

Ultra-robuste Tablets ermöglichen hervorragende RoI bei der Bohrlochvermessung

Integriert in eine mobile Komplettlösung für die Bohrlochvermessung unterstützen die robusten Tablets ALGIZ 10X und ALGIZ 7 Bohrarbeiten. 

Herausforderung

Kombination aus geologischen Vermessungsgeräten mit einem Handheld-Computer, der Daten schnell verarbeiten kann und unter Tage im Bergbau extrem widrigen Umgebungen gewachsen ist. 

Lösung

Einsatz der ultra-robusten Tablets Algiz 7 und Algiz 10X von Handheld als Teil eines modularen Komplett-Kits für das Vermessungswesen. 

Ergebnis

Eine mobile, leistungsstarke Lösung für die Bohrlochvermessung, die schnell exakte Daten liefert und so Zeit, Energie und Kosten spart.

Mobilität. Zuverlässigkeit. Präzision. Diese Qualitäten sind für Werkzeuge, die Berg- und Tunnelbaucrews nutzen, unerlässlich. Hier muss jeder Job ausnahmslos gleich beim ersten Mal gelingen. Dabei muss die Technik einfach zu transportieren und benutzerfreundlich sein. 

Zur Optimierung des Zeitaufwands, der Energieeffizienz und Genauigkeit setzen Techniker und Geologen mobile Komplettlösungen von GyroMax für die Bohrlochvermessung ein. Der australische Anbieter von Lösungen für die Richtungsvermessung kombiniert die ultra-robusten Algiz 7 und Algiz 10X von Handheld mit seiner Analysesoftware und Gyroskop-Sonden zur Erfassung wichtiger Informationen zum geologischen Aufbau von Bohrplätzen. Ultra-rugged tablets provide excellent ROI, speed and accuracy for mining engineers

Gyroskop-Sonden, bzw. Gyros, messen den Richtungsverlauf von Testbohrungen, die vor dem Beginn des Abbaus in geologische Strukturen eingebracht werden. Wie weit und in welche Richtung diese Bohrungen von einem geplanten Verlauf abweichen, kann auf wichtige Änderungen von Oberflächenmaterial und Druck hinweisen. 

Die Vermessungskits TwinGyro und SlimGyro von GyroMax sind denkbar einfach einzurichten und anwenderfreundlich, sodass Bohrtechniker die Messdaten innerhalb weniger Sekunden erfassen und anzeigen können. GyroMax’s surveying kits allowing drillers to collect and display measurement data in seconds

Die Gyro-Sonde wird einfach in die Bohrung eingeführt und erfasst dabei verschiedene Messwerte, die die Algiz-Feld-Computer über BT empfangen. Mithilfe der Analysesoftware kann der Benutzer die Daten anschließend anzeigen, bearbeiten, korrigieren, zusammenfassen und exportieren sowie in Tabellen oder Diagrammen darstellen. 

Die Tablet-PCs Algiz 7 und Algiz 10X sind nach IP65 geschützt und erfüllen die Standards des US-Militärs (MIL-STD-810G). 

”Es gibt einen guten Grund für den Einsatz von Handheld-Tablets durch GyroMax: Sie bewähren sich unter schwierigsten Bedingungen.“, erklärt Lee Webb, Business Development Manager bei GyroMax. 

”Staub, Wasser, Vibrationen, Salz, holperige Fahrten im Pickup, was auch immer. Die Ausrüstung bekommt so Manches ab. Und trotzdem haben wir Mietgeräte, die nach über 4 Jahren noch in Betrieb sind. Jeder Manager wäre von deren RoI begeistert.“ Handheld tablets stand up to the toughest of conditions, dust, water, vibrations, salt.

Für ganze Vermessungsteams, die kostenintensive Bohrprojekte planen, ist der Gewinnerhalt von der Robustheit und Zuverlässigkeit der Feld-Tools abhängig. 

”Für den Betrieb unserer Vermessungsgeräte setzen wir sowohl den Algiz 7 als auch den Algiz 10X von Handheld ein, denn diese meistern jede Herausforderung, vor die wir sie stellen“, erläutert Webb. 

 Read more ALGIZ case studies here: