Das robuste NAUTIZ X41 Handheld erhält Android 11 und einen vielseitigen neuen Pistolengriff

Pressemitteilung
24 Februar 2022

[Lidköping, Schweden, 24. Februar 2022.] Handheld Group, ein führender Hersteller von robusten Mobilcomputern, kündigte heute das Betriebssystem-Upgrade auf Android 11 für das robuste Handheld Nautiz X41 an. Das Nautiz X41 ist ein kompaktes, leichtes und robustes Handheld, das für eine effiziente Datenerfassung und -kommunikation entwickelt wurde. Zusätzlich zu einem Touchscreen verfügt das Nautiz X41 über eine physische Tastatur, die besonders beim Einsatz in der Logistik oder Lagerverwaltung sehr beliebt ist.

Das Zubehörpaket des Nautiz X41 umfasst auch einen neuen, vielseitigeren Pistolengriff mit optionalem UHF-Reader oder Longrange-Scanner.

Der robuste Android Handheld Nautiz X41 bietet:

  • Einen leistungsstarken Okta-Core Prozessor mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher.
  • Einen hochwertigen, schnellen 1D-Laserscanner oder 2D-Imager mit HD-Optik (High Density).
  • Betriebssystem Android 11 mit Google GMS für vollen Zugriff auf alle Google-Apps.
  • 4G/LTE-Android-Telefonfunktionen und Datenverbindung
  • NFC, BT 5.0 LE und WLAN 802.11a/b/g/n/r/ac.
  • 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Blitz.
  • Eine physische Tastatur mit 23 Tasten, einschließlich programmierbarer Tasten und separater Scan-Taste.
  • Eingebauten GPS-Empfänger für die Navigation mit GPS, GLONASS, Galileo oder BeiDou.
  • Sonnenlichttaugliches, kapazitives 4-Zoll-Display mit Gorilla-Glas, einschließlich Regen- und Handschuhmodus.
  • Schutzart IP65, MIL-STD-810G, Betrieb bei Temperaturen von -20 °C bis 60 °C.
  • MaxGo-Software zum schnellen Anwenden benutzerdefinierter Einstellungen auf mehrere Geräte.
  • Umfangreiches Zubehörpaket.

„Das Nautiz X41 mit physischer Tastatur ist bei unseren Kunden ein beliebtes Gerät.“, sagt Johan Hed, Leiter des Produktmanagements bei Handhelds. „Zusätzlich zum Betriebssystem-Upgrade bietet der neue Pistolengriff optional einen UHF-Reader oder einen Longrange-Scanner, der 1D/2D-Etiketten aus einer Entfernung von 15 cm bis zu 15 m scannen kann. Zusammen mit der 4G-WWAN-Funktionalität des Nautiz X41 gibt es Kunden die Möglichkeit, auch beim Scannen im Freien mit dem Backend-System verbunden zu bleiben.“

Verfügbarkeit

Das neue Nautiz X41 mit Android 11 kann ab sofort bestellt werden, und wird voraussichtlich Mitte März ausgeliefert.

Über Handheld

Die Handheld Group ist ein Hersteller robuster Mobilcomputer, Tablets und Handgeräte. Handheld und seine weltweiten Partner bieten komplette Mobilitätslösungen für Unternehmen in verschiedenen Industriezweigen wie Logistik, Geomatik, Forstwirtschaft, öffentlicher Verkehr, Versorgungsunternehmen, Bauwesen, Wartung, Bergbau, Militär und Sicherheit. Die schwedische Handheld Group hat lokale Büros in Finnland, dem Vereinigten Königreich, den Niederlanden, Italien, Deutschland, der Schweiz, Australien und den USA.

Medienkontakte

Sofia Löfblad
Marketing Director, Handheld Group
s.lofblad@handheldgroup.com
+46 510 54 71 70