Die Handheld Geschichte

Unsere Wurzeln reichen zurück bis zur Geburt des Marktes der robusten Mobilgeräte. Jerker Hellström, der Gründer von Handheld, leistete als Mitarbeiter des britischen Unternehmens Husky Computers Ltd. Pionierarbeit in der Herstellung robuster Computer. 1997 erwarb Jerker mit einigen Kollegen den skandinavischen Geschäftsbereich von Husky Computers und gründete die Handheld-Gruppe. Das Unternehmen vertrieb und vermarktete weiterhin Husky-Produkte, wobei der Schwerpunkt auf dem skandinavischen Markt lag.

2003, als Thomas Löfblad als Miteigentümer an die Seite von Jerker Hellström trat, entstand eine neue Eigentumsstruktur. In der Ambition, ein Spitzenunternehmen der weltumspannenden Branche der robusten Mobilgeräte aufzubauen, organisierten Hellström und Löfblad eine Doppelstrategie aus globaler Expansion und der Wandlung weg vom Vertriebsmodell hin zum Fertigungsmodell.

Im Mittelpunkt des kundenorientierten Ansatzes von Handheld steht der Aufbau eines starken, weltweiten Netzwerks von Händlern und Vertriebspartnern. Zahlreiche lokale Tochterunternehmen unterstützen als Anlaufstellen in der Nähe unserer Partner und Endanwender unser Wachstum. Unser erstes Tochterunternehmen wurde im Jahr 2007 in Finnland gegründet. Die US-Niederlassung folgte im Jahr 2008, gefolgt von neuen Tochterunternehmen in Italien und den Niederlanden im Jahr 2009 sowie 2011 im australischen Sydney. Anfang 2012 übernahm Handheld einen Teil seines Vertriebspartners Latschbacher/TimbaTec in Deutschland und der Schweiz und gründete Handheld Germany und Handheld Swiss. Im weiteren Verlauf dieses Jahres erblickte das Tochterunternehmen in Großbritannien das Licht der Welt.

Die Vision, branchenführende robuste Computer mittels eines Outsourcing-Ansatzes zu bauen, hat sich in unserem schlanken, effizienten virtuellen Produktionsmodell verwirklicht. Bei diesem Entwicklungsmodell werden alle Spezifikationen und Elemente des Industriedesigns im Unternehmen selbst erarbeitet, während Engineering und Fertigung extern erfolgen. Heute können wir auf Produktionspartner in Taiwan, Südkorea, Malaysia und China verweisen.

Die bisherige Reise von Handheld war von großartigen Errungenschaften und Erfolgen gezeichnet. Unsere Organisation wurde mit zahlreichen Wachstums- und Exzellenzpreisen ausgezeichnet und wir ziehen kontinuierlich Top-Talente in unser Managementteam, das sich aus einigen der weltweit erfahrensten Experten im Bereich robuster Geräte zusammensetzt.

Von unserer Gründung bis heute haben wir uns unseren Ruf aufgebaut, indem wir neue Methoden vorangetrieben, unsere Reichweite ausgebaut und die besten robusten Computer der Welt gebaut haben.